Absatzeinzelkosten

pl
удельные издержки сбыта

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Finanzen und Wirtschaft. . 2001.

Смотреть что такое "Absatzeinzelkosten" в других словарях:

  • Absatzeinzelkosten — 1. Begriff: a) I.w.S.: ⇡ Kosten, die sich einzelnen absatzwirtschaftlichen Bezugsgrößen (z.B. Kunden, Absatzgebieten) direkt zurechnen lassen. b) I.e.S.: Kosten, die für einzelne Absatz (Verkaufs )vorgänge (z.B. Ausgangsfrachten,… …   Lexikon der Economics

  • Absatzkosten — ⇡ Absatzeinzelkosten, ⇡ Absatzgemeinkosten, ⇡ Distributionskosten, ⇡ Vertriebskosten …   Lexikon der Economics

  • Absatzgemeinkosten — 1. I.w.S.: ⇡ Kosten, die sich einzelnen absatzwirtschaftlichen Bezugsgrößen nicht direkt zurechnen lassen. 2. I.e.S.: Kosten, die nicht für einen einzelnen Absatz (Verkaufs )vorgang direkt erfassbar sind (⇡ Vertriebsgemeinkosten). Beispiele:… …   Lexikon der Economics

  • Absatzsegmentrechnung — Absatzsegmentanalyse, Segmentrechnung, Vertriebskostenrechnung. 1. Begriff: Kostenrechnerische Zuordnung der ⇡ Absatzeinzelkosten und ⇡ Absatzgemeinkosten auf einzelne Absatzsegmente (z.B. Abnehmergruppen, Absatzgebiete, Produkte oder… …   Lexikon der Economics

  • Vertriebseinzelkosten — ⇡ Sondereinzelkosten des Vertriebs, ⇡ Absatzeinzelkosten …   Lexikon der Economics

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.